Fasch Augenoptik

Markenentwicklung seit 1996

von LocalBranding

Der Kunde

Fasch Augenoptik wurde 1989 in Celle gegründet, mit bis heute vier Geschäftsstellen in:

  • Celle, Lauensteinplatz 13. 1989 von Herrn Fasch gegründet. Seit 2008, Inhaber Herr Dirk Murawski-Betz
  • Klein Hehlen, Zugbrückenstraße 50. 2013 eröffnet von Herr Murawsik-Betz
  • Wietze, Nienburger Str. 2. 1998 von Herrn Fasch gegründet; Seit 2008, Inhaber Herr Carsten Stegemann
  • Winsen, Kirchstraße 17. 1999, Inhaber Klaus-Stefan Fasch

Kunde seit: 1996

Website: fasch.com

Die Aufgabe

Aufbau eines eigenen, markenadäquaten Kommunikationsdesigns, um nicht weiter abhängig von Lieferanten-Kampagnen zu sein. Für den Kunden authentisch und unverwechselbar als Fasch Augenoptik erkennbar sein.

Die Markenentwicklung

Auf Grundlage des MarkenIdents© wurde der MarkenCodex© festgelegt. Über die Jahre wurde dieser zwei mal einem Relaunch unterzogen. Dabei die Selbstähnlichkeit beizubehalten war Grundvoraussetzung.

MarkenCodex©

Schriftarten, Farben und Designelemente

MarkenPlan©

Für einen zielführenden Auf- und Ausbau der Marke fasch Augenoptik wurde jährlich ein MarkenPlan© erarbeitet:

  • Budgetierung 1.660,-€/Monat
  • Termine / kalendarisch – was, wann, wo
  • Kommunikationsmedien – z.B. Anzeigen, Mailings, Flyer, Online-Aktionen, Poster usw.
  • Kommunikationswege – Verteilung, Schaltung über Zeitung; Online; Geschäft z.B. Auslage, Schaufenster; u.w.
  • Marketing-Ideen, kreative Konzepte wurden in enger Zusammenarbeit mit Herrn Murawski-Betz, als Zuständigen für Marketingangelegenheiten, entwickelt.

Alle Marketingaktionen wurden in einem festen Rhythmus geplant und durchgeführt. Geschäftspapiere wurden nach Bedarf konzipiert, bzw. nachgeordert. Kommunikations-Services, wie EasyPlus, Rundum-Sorglos-Paket, Gutscheine und Preislisten-Mappen u.a. wurden nach dem festgelegten Leitziel im Abgleich mit Planungsergebnissen entwickelt.

Die Erfolgs-Chronik

1996 Start unserer Zusammenarbeit für die Geschäftsstellen Celle und Wietze. Kennenlernphase mit der Erstellung von zwei Anzeigenkampagnen bis Ende 1998
1999 Eröffnungs-Werbung der neuen Filiale in Winsen: Logo Relaunch; Bereitstellung von Geschäftspapieren mit Briefbogen, Stempel, Visitenkarten, Beschilderung; Eröffnungsaktion mit Beilage, Anzeigen; Die ersten Beilagen und Informationsfolder werden entwickelt
1999 Einführung der „3-Jahres-Mailings“

 

2000 ab sofort, jährliche Erarbeitung des MarkenPlans© jeweils für ein Geschäftsjahr. Werbemittel wie Mailings, Beilagen und Anzeigen werden erstellt; Einführung eines Frequenzzählbogens

 

2002 Komplettaktionen mit Mailings und Beilagen zur Verteilung, inkl. themenbegleitende Anzeigen und Poster; Einführung der Service-Marke EasyPlus
2004 Budgetierung mit Depotbeitrag von 1.660,-€/Monat. Einführung des Service-Marke 2look
2005 Große Kundenumfrage inkl. Gewinnspiel; Der fasch Augenoptik Fesselbalon begleitet ab sofort auch folgende Werbekampagnen
2006 Soziales Engagement im Namen von fasch Augenoptik für das Projekt Förderverein „Freibad Westercelle“
2006 Einführung des 6-Wochen-Mailings / Brillenpass, Kundenumfrage / „Kunden werben Kunden“
2007 Einführung der Individuallisierung der Printmedien nach Geschäftsstellen; Banner für die Schaufenster; Auswertung aller statistischen Daten 2005 bis 2007 | in Ertrag und Stückzahl, Ziele erreicht
2008 Einführung neuer Messtechnik in allen drei Geschäftsstellen; Informationskampagne
2009 fasch.com wird dem Markt vorgestellt; CCM Customer Care Mailing über das gesamte Jahr
2010 Einführung der „Abverkauf-Aktion“ im Januar jedes Jahres

 

2013 Eröffnung der neuen Filiale in Celle Klein Hehlen; Wertscheck-Mailing an alle Kunden
2014 Multimedia-Aktion „25 Jahre“ fasch Augenoptik
2015 Relaunch der Service-Marken EasyPlus und 2Look in Rundum-Sorglos-Paket
2017 Relaunch der Website

 

2017 Start der Social-Media Profile bei Facebook, Twitter, Google+ und Instagram

 

Zusammenarbeit

Einmal pro Jahr findet ein Planungstreffen in Celle statt. Alle zwei Jahre dann zusammen mit allen drei Partnern. Bei dieser Gelegenheit werden oft aktuelle Team- und Standortfotos erstellt. Für die schnellen zwischendurch Absprachen, ist die gängige Telekommunikation mit Telefon, WhatsApp und Email vollkommend ausreichend.

Fasch Augenoptik <-> LocalBranding: Seit 1996 mit 350 km Distanz vertrauensvoll, erfolgreich und partnerschaftlich.

Lassen Sie uns starten

Sie haben ein ähnliches Anliegen? Dann sollten wir sprechen.

Was ist die Summe aus 9 und 6?